Dirndl & Tracht

  • Originaltrachten nach den Mustervorlagen der österreichischen Trachtenmappen
  • Brautdirndl nach Maß
  • Individuell zusammengestellte Dirndln
  • Innovative neue Trachtenmodelle
  • Traditionelle Janker
  • Dirndlstrickjacken
  • Modelle aus Seide, Leinen, Baumwolle und Barchent für Winterdirndl
  • Dirndlblusen aus Tüll, Batist und feinem Leinen
  • Mit dem Vornamen bestickte Pfoads für Buben und Mädchen
  • Kinderdirndl, Leibekitterln und Trachtenkleidchen in allen Varianten von ganz klein bis Teenie
  • Trachtenaccessoires wie Beutel, Unterröcke und Tanzhosen
  • Auf Wunsch werden die Dirndlmodelle nach einem von mir entwickeltem Spezialschnitt ausgeführt, der der modernen schlanken Silhouette besser entgegenkommt als die an den Hüften stark auftragenden traditionellen Trachtenschnitte

Ich fertige aus mitgebrachtem Material oder besorge jegliche Art von Material, aus dem ein Dirndl gewünscht wird, auch Jeans, Tüll, Spitze u.ä. sind möglich. Bei allen von mir angefertigten Dirndln sind Auslassen und Engermachen problemlos möglich. Ich bemühe mich aber auch alle anderen Änderungen so perfekt wie möglich auszuführen.

Das Wiener Dirndl

Durch den originellen Verschluss unter beiden Armen verdient der Leib als interessante und eigenwillige, im Wiener Raum überlieferte Tracht besondere Beachtung. Der Ausschnitt ist rund und der Rücken , wenn schnitttechnisch möglich, ohne Bogennähte. Der Knopfverschluss mit Perlmutt-Vierlochknöpfen befindet sich beidseitig auf der Linie der Seitennaht. Diese Tracht kann in mehreren Farbzusammenstellungen und sowohl als Alltag- als auch als Festtracht angefertigt werden. Die klassische Farbkombinatin ist ein kleingemustertes, bedrucktes Blau für den Leib und ein rot-weißes Karo für den Rock. Die passende Schürze ist mittelblau oder weiß mit Ranken in rot, blau, weiß oder grün.

Das Winterdirndl

Ein Winterdirndl wird entweder aus Wollstoff oder aus Barchent – eine an der linken Stoffseite aufgeraute Baumwolle – gefertigt. Es ist hochgeschlossen und wird ohne Bluse getragen. Varianten mit oder ohne Stehkragen sind möglich. Die Ärmel sind an der Schulter leicht gezogen und verlaufen zum Handgelenk hin schmal aus. Auch Modelle mit 3/4 Ärmel sind möglich. In der Vorderen Mitte wird das Winterdirndl mit Knöpfen geschlossen. Diese können aus Metall, Perlmutt, Hirschhorn oder Email sein.

Festtracht & Trachtensmoking

Beim Festtrachtsdirndl werden Leib, Rock und Schürze aus Seide gefertigt. Es unterscheidet sich schon auf den ersten Blick vom Alltagsdirndl und kann sowohl zu Bällen als auch zu Hochzeiten getragen werden. Neben dem Material gibt die Auszier – wie z.B. Herzerlborten oder Froschgoscherl – der festlichen Tracht eine exklusive Note. Jede Festtracht kann auch als Hochzeitsdirndl gefertigt werden. Eine besonders festliche Variante eines Trachtenanzuges ist der Trachtensmoking. Gefertigt wird er aus feinstem Kammgarn mit Details aus Tuchloden.

Das Hochzeitsdirndl

Ein Hochzeitsdirndl  wird traditionell als Festtracht gearbeitet. Grundsätzlich stehen alle hellen Farben zur Verfügung. Neben der klassischen bodenlangen Rocklänge kann für die Trauung am Standesamt auch ein kurzes Dirndl in Pastelltönen gefertigt werden.

Unterrock und Tanzhose

Unter einem Dirndl werden gerne weiße Unterröcke oder lange Tanzhosen mit Spitzenabschlüssen getragen.

Der Dirndlspencer

Der Dirndlspencer ist eine enge Jacke und die vorteilhafteste Überbekleidung zum Dirndl. Er wird aus Loden, Walk, Wollbrokat oder Samt gefertigt und mit Knöpfen aus Permutt, Hirschhorn, Silber oder Jett geschlossen. Ein Spencer kann, je nach Material, sowohl zur Alltags- als auch zur Festtracht getragen werden.

Dirndlstrickjackerl

Ein gestricktes Trachtenjäckchen ergänzt die Alltagstracht. Wie der Spencer liegt es eng am Oberkörper an und endet nur wenig unterhalb der Taille . Für die Knöpfe sind Perlmutt, Horn, Steinnuss und Silber zu empfehlen.

Vereinskleidung

In österreichischer Handwerkskunst fertige ich Uniformen für Musikkapellen, Trachtenvereine, Schützenvereine und viele andere Gruppen, die Wert auf einen perfekten und einheitlichen Auftritt nach Maß legen.